banner_grau.gif

Schopps Johannes Apotheke

  • Apothekerin Irmgard Hoyer-Schopp e.Kfr.
  • Eifelstr. 31
  • 52224 Stolberg

Notfall
Viele haben nicht vorgesorgt

Haben Sie eine Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht? Viele Menschen besitzen laut einer Analyse keine
von Apotheken Umschau, 23.11.2017
istock/Alexander Raths

Nur jeder zweite Intensivpatient hat eine Vorsorgevollmacht oder eine Patientenverfügung, wie eine Studie mit 998 Teilnehmern des Uniklinikums Hamburg-Eppendorf im Deutschen Ärzteblatt zeigt.

Zudem waren 40 Prozent der Vorsorgevollmachten und 44 Prozent der Patientenverfügungen nicht eindeutig interpretierbar. Ohne solche Dokumente steigt das Risiko, nicht dem eigenen Willen entsprechend behandelt zu werden.



Bildnachweis: istock/Alexander Raths